Endlich ist es soweit!

Es ist geschafft. Der Verein Klippel-Feil-Syndrom e.V. hat in Zusammenarbeit mit den Ärzten der Universität Magdeburg und dem Kompetenzzentrum für seltene Erkrankungen zusammen die deutschlandweit erste Spezialsprechstunde für Patienten mit der Erkrankung Klippel-Feil-Syndrom aufgebaut.

Am 03. Dezember 2018 hat diese  ganz besondere und einmalige Sprechstunde seine Arbeit an der Universität Magdeburg, am Kompetenzzentrum für seltene Erkrankungen, aufgenommen.

 

Angeboten wird eine integrierte Beratung, Diagnostik und Behandlung für Patienten mit dem Klippel-Feil-Syndrom aller Altersstufen. Durchgeführt wird die Sprechstunde von den Orthopäden Dr.med. S.Drange und Dr.med. J.Wolter, dem Humangenetiker Prof. Dr.med. M.Zenker und dem Neurologen Dr.med. S.Schreiber.

 

Sie wird jeden letzten Dienstag im Monat ab 13 Uhr angeboten. Ihr könnt euch einen Termin dafür holen in der orthopädischen Ambulanz der Universität Magdeburg unter der Telefonnummer 0391/6714050  (Mo-Do 8-15 Uhr und Fr. 8-12 Uhr)

 

Ich wünsche uns ALLEN einen guten Start dieser besonderen und in Deutschland einmaligen Spezialsprechstunde und viel Erfolg bei der Durchführung. Ich bin sehr stolz, gemeinsam haben wir diesen Meilenstein bezwungen.


Ihre Annett Melzer - Vereinsvorsitzende

Adresse:

Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R.

Orthopädische Universitätsklinik / Haus 8

Leibziger Strasse 44

39120 Magdeburg

 

Anmeldung: Tel: 0391 67 14050

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein SeBeLe e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt